StartseiteDie besten Führungskräfte

Die vier amtierenden Weltmeister der FX

Olympische Disziplinen I bis IV   Linus Thorvalds  Bill Gates   Steve Jobs   Wolfgang Büchele  
Führungsstärke   0,271       
Rollenflexibilität    Tausendsassa     
Strategiekompetenz       95,24%    
Wachstumserzeugungsstärke         7811 


Die vier amtierenden Silbermedailliengewinner

Olympische Disziplinen I bis IV   Andreas von Bechtolsheim   Werner Halbritter   Angela Merkel   Donald Trump  
Führungsstärke   0,398        
Rollenflexibilität     Tausendsassa      
Strategiekompetenz       91,81%    
Wachstumserzeugungsstärke         6665  


Die vier amtierenden Bronzemedailliengewinner

Olympische Disziplinen I bis IV   Steve Jobs   Keiner erfüllt das Kriterium   Jürgen Hambrecht   Carlos Tavares  
Führungsstärke   0,406       
Rollenflexibilität     Tausendsassa      
Strategiekompetenz       91,79%    
Wachstumserzeugungsstärke         5280  


Optimalregulatoren sind sauber und amerikanisch

So wie es bei der Olympiade Dopingkontrollen gibt, werden auch bei diesem Wettbewerb nicht alle zugelassen. Zehn von 131 Teilnehmern werden ausgeschlossen, weil sie nicht "aggressionsfrei" oder nicht "psychisch normal" sind; die Formeln der Führungsmatrix sorgen auch ohne Dopingbehörde für saubere Wettbewerbe. Gedopte Spitzenleister können qua definitione keine Weltrekorde erringen. Steve Jobs erringt als einziger Optimalregulator zwei Medaillen; die restlichen sieben Medaillen werden von drei weiteren Amerikanern, fünf Deutschen, einem Finnen und einem Franzosen errungen. Eine der Bronzemedaillen kann mangels drittem "Tausendsassa" nicht vergeben werden. Den Medaillenspiegel führen die Amerikaner mit zwei von vier Goldmedaillen an. Auch der Goldmedaillengewinner in Führungsstärke, Linus Thorvalds hat zusätzlich zur finnischen die amerikanische Staatasbürgerschaft; und der Deutsche Andreas von Bechtolsheim lebt seit Jahrzehnten in den USA. Die USA haben also die stärksten Persönlichkeiten und ziehen zusätzlich solche aus anderen Ländern an.

Sind Topmanager dem Normalo überlegen?

In einer sich verändernden Welt prägen erfolgreiche Persönlichkeiten immer neue Eigenschaften und andere Kombinationen aus, um in ihr zu reüssieren. Auch unser theoretischer Ansatz, die differentielle Optimalentwicklung, sieht die Erfordernisse als den übergeordneten Ausgangspunkt für die Entwicklung der psychischen Regulation an. Es gibt also gute praktische und theoretische Gründe anzunehmen, daß sich die Menschen in unseren globalisierten Welt verändern und sich auch künftig (höher-)entwickeln werden. Trotzdem ist die Frage erlaubt und sinnvoll, ob sich heutige Topmanager durch gemeinsame Persönlichkeitseigenschaften auszeichnen. Dies ist der Fall. Die folgende Tabelle zeigt diese Merkmale, in der linken Spalte die der Normalos, in der rechten die (fast) aller Topmanager; maximal ein Ausreißer wurde hingenommen und das Leistungsmerkmal der Führungsmatrix dann mit (-1) gekennzeichnet. Morgen schon mag sich diese empirische Momentaufnahme besonders erfolgreicher Persönlichkeiten wandeln. Die ausgewählten Topmanager verdienen alle mehr als 500.000 Euro und die Normalos weniger als 100.000 Euro p.a..

Gemeinsame Eigenschaften von Topmanagern

Leistungsmerkmal der Führungsmatrix  Normalo  Topmanager sind ... 
Aggressionstrieb 2: aggressionsfrei statt aggressiv   alle Kategorien vertreten   immer aggressionsfrei  
Ambiguitätstoleranz (Offenheit oder gar Aufgeschlossenheit) 2: zwei antagonistische Werte
gleichermaßen tolerieren könnend statt unipolar fühlend  
alle Kategorien vertreten   immer aufgeschlossen, zwei antagonistische Werte gleichermaßen tolerieren könnend (-1)  
Destruktivität 2: besser als völlig destruktiv statt völlig
destruktiv  
alle Kategorien vertreten   immer besser als völlig destruktiv  
Dynamik 4: erfordernisgerecht beschleunigen und
bremsen könnend, beschleunigen und bremsen
könnend statt Eines von Beiden könnend, weder
beschleunigen noch bremsen könnend  
alle Kategorien vertreten   niemals weder beschleunigen noch bremsen könnend  
Erwachsener: erwachsen statt jugendlich, kindlich  alle Kategorien vertreten   niemals kindlich  
Psychische Normalität: Grenzen akzeptieren könnend
statt psychisch gestört (manisch), psychisch gestört
(depressiv) 
alle Kategorien vertreten   immer normal, Grenzen akzeptieren könnend  
Krisenwendekompetenz 4: eine Wende herbeiführen könnend,
krisenfest statt krisenanfällig, in der Krise befindlich 
alle Kategorien vertreten   niemals in der Krise befindlich  
Motivationsdosierung für das Neue 2: das neue Ziel mit
ganzer Kraft anstrebend statt einen neuen gut
dosierten Anreiz schaffend  
alle Kategorien vertreten   immer das neue Ziel mit ganzer Kraft anstrebend  
Konfliktfähigkeit 4: deeskalierend, dämpfend statt zuspitzend,
Öl ins Feuer gießend 
alle Kategorien vertreten   niemals Öl ins Feuer gießend  
Entscheidungsfähigkeit 4: entscheidungsstark, entscheidungsfähig
statt entscheidungsschwach,
verantwortungslos 
alle Kategorien vertreten   niemals verantwortungslos  
Rhythmisierung 4: absolut parkettsicher, halbwegs
parkettsicher statt Trippelschritte, Spagat  
alle Kategorien vertreten   absolut parkettsicher oder Trippelschritte  
Rhythmustreue 4: perfekt im Rhythmus bleibend, in der
Spur bleibend statt von der Spur abweichend,
vollkommen daneben 
alle Kategorien vertreten   perfekt im Rhythmus bleibend oder in der
Spur bleibend  
Kampfbereitschaft 4: weder unterwürfig noch revolutionär,
stattdessen solide oder kämpferisch 
alle Kategorien vertreten   solide oder kämpferisch 
Strategiekompetenz 5: alles im Griff, am Ball bleibend statt
sich durchwurstelnd, bar jeder Strategie, alles laufen
lassend 
alle Kategorien vertreten  alles im Griff oder am Ball bleibend 
Aufwärts gerichteter Trieb 4: äußerst zuversichtlich, zuversichtlich
statt skeptisch, resignativ 
alle Kategorien vertreten   niemals resignativ oder äußerst zuversichtlich  
strategische Motivation: hat den nötigen langen Atem statt
langfristiges Herangehen fehlt 
alle Kategorien vertreten   immer den nötigen langen Atem habend(-1)  
Contenance: Contenance bewahrend statt verzweifelt  alle Kategorien vertreten   immer Contenance bewahrend  
Entfernung zur Zukunft 4: die Zukunft zum Greifen
nah, zukunftsorientiert statt vergangenheitsorientiert,
lebt in der Vergangenheit  
alle Kategorien vertreten   die Zukunft zum Greifen nah oder zukunftsorientiert (-1)  
Strategiekompetenzindex  Mindestwert = 7; Mittelwert = 48   Mindestwert = 65; Mittelwert = 80  



Druckbare Version

ImpressumImpressum